Nezavisna Država Hrvatska

Unabhängiger Staat Kroatien - Independent State of Croatia

État indépendant de Croatie - Stato Indipendente di Croazia - Estado Independiente de Croacia


Filatelija Nezavisne Države Hrvatske 1934 - 1994 : Prodaja, razmjena, odkup od kolekcionara za kolekcionare.

Briefmarkenkunde des Unabhängigen Staates Kroatien 1934 - 1994 : Tausch, Verkauf, Ankauf von Sammler an Sammler.

 

Mehr lesen :

 

[ START ]

 

Alpenvorland Adria

Ausstellung : Kampf des vereinigten Europa im Osten

Belišće

Blöcke

Bögen

Bosnisch Kroatien

Brač

Briefe und Ersttagsbriefe

Briefmarken

Deutsche Volksgruppe

Dienstmarken

Exilmarken

Farbproben

Fiskalmarken:
-
Banja Luka
-
Bjelovar
-
Derventa
-
Dubrovnik
-
Granešinska Dubrava
-
Hrvatska Mitrovica
-
Hrvatski Karlovci
-
Karlovac
-
Koprivnica
-
Kustošija
-
Nova Gradiška
-
Osijek
-
Petrovaradin
-
Plehan
-
Rajlovac
-
Ruma
-
Samobor
-
Sarajevo
-
Sinj
-
Sisak
-
Slavonski Brod
-
Slavonska Požega
-
Stara Pazova
-
Stenjevec
-
Sveta Klara
-
Sveta Nedelja
-
Šestine
-
Tuzla
-
Vinkovci
-
Virovitica
-
Vrapče
-
Vrbovec
-
Vukovar
-
Zagreb
-
Zemun

Fiumerland / Kupa

Gebührenmarken

Hvar

Inselpost

Islamische Glaubensgemeinschaft

Jugoserbische Okkupation

Katholische Kirche

Korčula

Kotor

Međimurje

Militärmarken / Feldpostmarken

Rotes Kreuz

Portomarken

Post in den Arbeitslagern Lobor Grad und Gornja Rieka

Postkarten

Sandschak

Šibenik

Split

Stempel

Steuermarken

Studentenfond

Truppenkameradschaft der Division Handschar

Unveröffentlichte Marken

Verschiedenes

Zadar

Zensurstempel

Zuschlagsmarken

 

Kroatische Philatelistische Gesellschaften

 

Kroatische Währung Kuna und Banica als Münzen und Banknoten

 

Informationen zum Unabhängigen Staat Kroatien und der Geschichte Kroatiens

 

Studentenfond des Unabhängigen Staates Kroatien.

 

Die mysteriöseste Ausgabe des Unabhängigen Staates Kroatien sind Marken ohne Nominale, die der "Studentenfond der Kroatischen Akademischen Jugend" herausgebracht hat. Diese Marken sind eine "lijepa naša" ("Unser schönes (Kroatien)") Ausgabe mit Städten des Unabhängigen Staates Kroatien. Es wurden zwei Editionen herausgegeben : eine mit blauem Druck und eine mit rotem Druck, nebst Bögen. Die graphischen Darstellungen dieser Marken erinnern an die erste kroatische Marke aus dem Jahr 1919.

Wären diese Marken im Exil nach 1945 gedruckt gewesen, hätten sie sicherliche Nominalen in Kuna oder Banica aufzuweisen. In der Zeit der jugo-serbischen Königsdiktatur von 1918-1941 ist es sehr schwer vorstellbar, dass etwas veröffentlicht werden konnte was den Aufdruck "lijepa naša" oder "Hrvatska akademska mladež" (Kroatische Akademische Jugend) beinhaltete.

 

Boka Kotorska.

Čakovec.

Crikvenica.

Jajce.

 

 

 

 

Kraljevica.

Krk.

Malinska.

Mostar.

 

 

 

 

Omiš.

Ozalj.

Rab.

Sisak.

 

 

 

 

Topusko.

Travnik.

Velebit.

Višegrad.

 

 

 

 

Bjelovar.

Djakovo.

Krapina.

Osijek.

 

 

 

 

Sarajevo.

Senj.

Šibenik.

Slapovi Krke.

 

 

 

 

Sl. Brod.

Sl. Požega.

Subotica.

Tomislavgrad.

 

 

 

 

Trogir.

Varaždin.

Vinkovci.

Virovitica.

 

 

 

 

 

Bögen des "Studentenfond der Kroatischen Akademischen Jugend" :

 

 

 

In den letzten Jahren tauchten unbekannte Marken in dem Stil der Studentenmarken auf. Ob es sich hier um Cinderellas handelt, kann noch nicht geklärt werden.

 

Bjelovar.

Brod na Savi.

Kotor.

Sarajewo.

 

 

 

 

 

 

Split.

Zemun.

 

 

 

 

 

 

 

KOMMENTARE :

 

 

 

 

 

 

 

 [ Impressum ] [ Datenschutzerklärung ]